Kickboxing © 2013      Privacy Policy

WOMENSELFDEFENSE - SELBSTVERTEIDIGUNG FÜR FRAUEN

Unter dem Motto "Grenzen setzen" wird in unseren Selbstverteidigungstrainings und -seminaren speziell auf die notwendigen Bedürfnisse wie Selbstschutz, Gefahrenerkennung und Gefahrenvermeidung eingegangen. Neben ausgesuchten und wirkungsvollen Selbstver- teidigungstechniken, die rasch erlernt werden können, bilden auch die psychologische Schulung und Rollenspiele einem wesentliche Grundlage für eine effiziente Selbstver- teidigung. Durch die Förderung des Selbstvertrauens und die Angsterkennung setzen Sie Maßnahmen für ein selbstbewusstes Auftreten. Damit wird das Risiko, Opfer einer Gewalttat zu werden, reduziert.

 

Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass viele Frauen etwaige Angebote nicht nutzen, da sie bereits negative Erfahrungen mit Männern erleben mussten und diese Workshops oft von männlichen Trainern abgehalten werden. Aus diesem Grund wird dieser Work- shop ausschließlich von Vineta geleitet. Lediglich zum Abschluss wird ein männlicher Trainer als Darsteller beigezogen.

 

Inhalt: 

Frauenselbstverteidigungstechniken Modellmugging (Realitätstraining mit einem Gegenüberdarsteller in Vollschutzanzug) Videoanalyse (das Modellmugging wird mittels Video aufgezeichnet und anschließend das Verhalten sowie das Agieren der Trainierenden analysiert).

 

Kursziele: 

Das Erlernen unkomplizierter und effektiver Selbstverteidigungstechniken sowie das Wissen um psychologisch richtiges taktisches Vorgehen in Gefahren- situationen, soll Frauen eine realistische Chance in Notsituationen geben. Die Kursteilnehmerinnen lernen, alle zur Verfügung stehenden Mittel einzusetzen und Hemmschwellen zu überwinden. Es gibt auch die Möglichkeit, verschiedenste Gefahrensituationen realitätsnah, d.h. an einem Trainer in kompletter Schutz- ausrüstung mit vollem Einsatz, durchzuspielen. Sofern das Wetter mitspielt, ist angedacht, das Realitätstraining im Freien durchzuführen (Parkplatz, Waldstück uä.).

 

Unsere Kurse sind ausschließlich für Frauen und Mädchen ab 15 Jahren!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Trainingseinheiten sowie etwaige Seminare sind für Anfänger als auch Forgeschrittene gleichermaßen geeignet. Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!

 

Um Trainierende nicht zu unterfordern bzw. überfordern, werden die Teilnehmer ihrem Können nach in Gruppen geteilt und jede Gruppe von einem eigenen Trainer instruiert!

FAQ